Link verschicken   Drucken
 

Schulsozialarbeit

 

 

Schulsozialarbeit an der

"Ludwig-Reinhard-Grundschule"

 

 

Ziel der Schulsozialarbeit ist die Förderung der individuellen und sozialen Entwicklung von SchülerInnen unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Lebenslagen von Mädchen und Jungen sowie die Unterstützung bei der schulischen Berufsorientierung zur Erleichterung des Übergangs von Schule in Ausbildung in Form von sozialpädagogischer Beratung und Begleitung.

 

Schwerpunkte

 

    1.   Ganzheitlich orientierte Entwicklung und Förderung von SchülerInnen im Zusammenwirken

           von Schule/Jugendhilfe/Eltern                        

    2.    Schülerberatung und unterstützende Maßnahmen Lebenswegplanung

     3.     Individuelle Hilfen in der Problembewältigung (Schüler / Eltern bzw. Personensorgeberechtigte)

    4.     Präventionsarbeit und Einzelprojekte zur Förderung und Stärkung sozialer Kompetenzen

    5.     Förderung von Demokratieverständnis, Partizipation und Gleichstellung

    6.     Hilfe bei der Berufsorientierung (Übergang Schule- Beruf)

    7.     Sozialpädagogische Gruppenarbeit und erlebnispädagogische Projekte

    8.     Netzwerk- und Gemeinwesenarbeit

 

 

Die Schulsozialarbeit an der "Ludwig-Reinhard-Grundschule" wird gefördert von

           

https://www.awo-wismar.de/wp-content/uploads/2014/12/ESF-Logo_1-08-01-2013-300x276.jpg         

 

Beratung:

  • individuell und vertraulich

  • lebensweltbezogen und entwicklungsentsprechend

  • bspw. bei: Konflikten, Krisen

  • schwierigen Lebenssituationen

 

Unterstützung:

  • bspw.:

  • Schul- und Klassenprojekten

  • sozialer Kompetenzförderung

  • Vermittlung praktischer Lebenshilfen

 

Informationen:

  • schulartabhängig und bedarfsorientiert

  • bspw. über: Präventionsangebote

 

Vermittlung:

  • von Hilfs- und Unterstützungsangeboten

  • von Kontakten zu Ämtern und Behörden

 

Netzwerk- und Gemeinwesenarbeit u.a.in Kooperation mit:

  • Schule, Schulträgern, schulischen und regionalen Gremien

  • Ämtern, Behörden, Institutionen, Fachdienst Jugend

  • Beratungsstellen

  • Vereinen, Verbänden

  • Ärzten, Psychologen, Therapeuten

 

gesetzliche Grundlagen:

  • SGB VIII (Kinder-und Jugendhilfegesetz)

  • Schulgesetz Mecklenburg Vorpommern

 

Projekte 2020

 

 

Eine Schulsozialarbeiterin begleitet seit dem Schuljahr 2008/09 die Arbeit an unserer Schule.

 

Unsere Schulsozialarbeiterin

 

 

 

Unsere Schulsozialarbeiterin

 

Frau Elke Plorin

Telefon: 038847/37881

Handy: 01520518905

E-Mail:  lke.plorin(at)ib.de

Sprechzeiten: Montag, Donnerstag und Freitag von

7:30 Uhr-15:30 Uhr

 

Ansprechpartnerin für Schülerinnen, Schüler,  Erziehungsberechtigte und Lehrer/innen